SCHILFPRODUKTE aus der Nationalparkregion Neusiedlersee

Der Neusiedler See ist der westlichste Steppensee Europas und zugleich der größte See Österreichs. Der den See umfassende Schilfgürtel stellt mit rund 178 km2 den zweitgrößten zusammenhängenden Schilfbestand Europas dar. Die Gesamtfläche des Sees inklusive Schilfgürtel beträgt heute etwa 320 km2, davon liegen ca. 4/5 auf österreichischem und 1/5 auf ungarischem Staatsgebiet. Der von Franz Werfel als „Österreichs seltsamer Gast“ titulierte See und sein Schilfgürtel stellen für eine Reihe seltener Tierarten einen wichtigen Lebensraum dar.


Schilf weist eine Vielzahl positiver Eigenschaften auf:

• ausgezeichnete Wärmeisolierung
• hohe Fäulnis- und Schimmelresistenz
• sehr gute Schalldämmung
• hohe Wärmespeicherkapazität
• diffusionsoffenheit und Feuchtigkeitsregulation



Dämmende Putzträger für außen und innen:

Gebundene Schilfrohrplatte 2 cm
Format: 2 x 1,25 m • Uwert ca. 2,22
Abholpreis von Podersdorf/Neusiedlersee pro m²: 5,94 € (inkl. 10% UST)

Gebundene Schilfrohrplatte 5 cm
Format: 2 x 1,25 m • Uwert ca. 0,88
Abholpreis von Podersdorf/Neusiedlersee pro m²: 8,47 € (inkl. 10% UST)



Unterputzgewebe (Schilf-Stukkatur)

in Rollen zu 10 m²
ca. 70 Halme pro Laufmeter
Abholpreis von Podersdorf/Neusiedlersee pro m²: 1,82 € (inkl. 10% UST)


Gerne organisieren wir ein Zustellung mit Spedition - bitte anfragen
Weitere Informationen siehe: www.bauschilf.at



Kontakt | Impressum | AGB