Sorgfältig und behutsam werden die Hanfnüsse mit einer eigens dafür entwickelten Maschine geschält. So wird gewährleistet, dass die gesunden Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Auf Grund der Ähnlichkeit des Hanfeiweißes mit dem Körpereiweiß, kann der menschliche Körper aus Hanfeiweiß leicht Körpereiweiß aufbauen. Durch das hochwertige Fettsäuremuster und allen 8 für den Aufbau von Körpereiweiß notwendigen Aminosäuren leisten Hanfnüsse einen sensationellen Beitrag zur täglichen Ernährung.

Neben dem gesundheitsfördernden Fettsäuremuster liefern Hanfnüsse u.a. Vitamin E, Kalzium, Magnesium und Kalium. Bemerkenswert ist der hohe Anteil an leicht verdaulichen Proteinen mit dem Gehalt an Vitamin B, speziell Vitamin B1 u. Vitamin B2 und Eisen. Die Hanfnüsse verfügen über einen frischen nussigen Geschmack und werden meist in geschälter Form verwendet: vom Müsli bis zum Kuchen, in Brot & Gebäck oder auf Salaten. Der relativ hohe Eisengehalt der Hanfnuss ist eine Besonderheit bei pflanzlichen Lebensmitteln!

Die Hanfnüsse enthalten ein sehr hochwertiges & leicht verdauliches Eiweißmuster und im Vergleich zu Soja sogar einen höheren Anteil an allen lebensnotwendigen Aminosäuren. Durch die ideale Eiweißzusammensetzung sind Hanfnüsse vor allem für die Ernährung von Vegetariern bzw. Menschen, welche wenig Fleisch essen, und für Sportler mit einem erhöhten Eiweißbedarf eine willkommene Alternative. Hanfeiweißpulver wird erfolgreich als Ergänzung bei Schlankheitskuren und zur Eiweißanreicherung in Speisen vor allem für Vegetarier eingesetzt.

Der hohe Eisengehalt der Hanfnuss und der bemerkenswerte hohe Anteil an Vitamin B, speziell Vitamin B1 und Vitamin B2 ist vor allem für Vegetarier sehr willkommen! 100g geschälte Hanfnüsse enthalten 12mg Eisen.



Kontakt | Impressum | AGB